Good Luck – Karin Brosa

Good luck_2017_tn
Karin Brosa, Good Luck, 2017, Öl, Acryl auf Nessel, 130 x 160 cm

Good Luck – Karin Brosa
Vom 25. Mai bis 21. Juli 2018

 Vernissage: Freitag, den 25. Mai, um 19 Uhr
Einführung: Ines Ebertz, MA
Dauer der Ausstellung: Vom 25. Mai bis 21. Juli 2018
Ort: Galerie Merkle, Galerienhaus Stuttgart
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, mit limitierter Grafikedition.

FINISSAGE

Am Samstag, den 21. Juli 2018 von 14 bis 15 Uhr

Die Künstlerin wird anwesend sein und von 14 bis 15 Uhr zum ersten Mal in einer Galerie einen kleinen Einblick in die Technik des Siebdruckes geben.

 

Die  Werke von Karin Brosa spiegeln die Poesie und den Wahnsinn des Alltäglichen wieder. Zugespitzt und auf den Punkt gebracht, spielt sie mit dem Gesehenen und setzt es mit ihrer graphisch starken Ausdruckskraft neu in Szene. Sie stellt Fragen, deren Antworten nicht einfach zu finden sind. In ihren Bildwelten findet man Lyrik und Gesellschaftskritik harmonisch vereint. Und so kann man sie auch nicht festlegen auf ein bestimmtes Genre oder ein bestimmtes Medium, denn sowohl in ihren Grafiken als auch in ihren Malereien sind die tieferen Bezüge zur Aktualität in expressiver und zugleich feinsinniger Weise zu finden.
Die erste Einzelausstellung der Galerie Ebertz präsentiert einen Querschnitt durch Brosas Werken. Mit einem besonderen Augenmerk auf Druckgrafiken. Aber auch ihre großformatigen Malereien werden erstmalig im Galerienhaus zu sehen sein.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einer limitierten Grafikedition!

Die Ausstellung findet in den Räumen der Galerie Merkle, Galerienhaus Stuttgart, Breitscheidstr. 48, 70176 Stuttgart statt.